Schlafstörungen

Diskutiere Schlafstörungen im Off-Topic Forum im Bereich Community; In letzter Zeit werde ich ganz schlimm von Schlafstörungen geplagt. Zum größten Teil hat dies mit Stress in meinem Alltag zu tun. Meistens kann...
Pawlak

Pawlak

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17.11.2017
Beiträge
24
In letzter Zeit werde ich ganz schlimm von Schlafstörungen geplagt. Zum größten Teil hat dies mit Stress in meinem Alltag zu tun. Meistens kann ich nachts im Bett einfach nicht zur Ruhe kommen und es ist wirklich schlimm. Hat jemand die gleichen schlimmen Erfahrungen? Wie kann ich am besten dagegen vorgehen?
 
Varnak

Varnak

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.11.2017
Beiträge
22
Ein Kumpel von mir hat genau das gleiche Problem. Viel Stress auf der Arbeit und von Schlaflosigkeit geplagte Nächte. Da haben wir gemeinsam für ihn die Lösung gefunden! Und diese hört auf den Namen CBD Öl. Das mag vielleicht etwas seltsam für deine Ohren klingen und wahrscheinlich wirst du zudem vor Cannabis zurückschrecken. Zumindest tun das viele Leute, weil CBD Öl bei ihnen das Gefühl hervorruft, es wäre was berauschendes. Das hat jedoch nichts mit der Wahrheit zu tun, denn hier ist kein THC enthalten, das für solche Zustände verantwortlich ist.

Die CBD Variante von Cannabis ist eigentlich frei von berauschenden Effekten und gesundheitlich unbedenklich. Wenigstens hat es bei meinem Kumpel angeschlagen und er genießt jetzt ruhige Nächte. Hier kannst du dich informieren und gegebenenfalls dein CBD Öl bestellen: CBD-Öl bestellen | OptimaCBD | Hochwertiges CBD in Apotheken-Qualität
 
B

Butemot

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17.07.2018
Beiträge
15
Hey, ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen und ebenfalls CBD Öl empfehlen. Es entspannt einen wunderbar. Einfach ein paar Tropfen unter die Zunge und "wirken" lassen, es wird dann von der Mundschleimhaut aufgenommen. Ich nehme allerdings immer das von dieser Seite. Man muss auf jeden Fall sehr auf die Qualität achten.
Und naja.. wirklich lecker ist es nicht :D
 
M

Misiongs

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.11.2018
Beiträge
18
Hallo,

ich würde erstmal an meiner Umgebung was tun. Also alles raus was den Schlaf stören kann und danach zu sowas wie CBD Öl greifen. Ich bevorzuge eher den Hanftee, weil ich generell viel Tee trinke. Du solltest auch deine Ernährung umstellen, denn vielleicht liegt es daran das du zu spät was zu deftiges gegessen hast. Am besten so wenig wie möglich fettige Sachen am Abend zu dir nehmen und wenn Fett, dann nur Kokosöl zum Braten nutzen. Ich kaufe dieses Kokosöl ganz gern https://www.miasanis.com/unsere-oele/kokosoel
 
Thema:

Schlafstörungen

Oben