Chip-Tuning "GEIZ IST GEIL" - AUCH HARMLOS ???

Diskutiere Chip-Tuning "GEIZ IST GEIL" - AUCH HARMLOS ??? im Ford Forum Forum im Bereich Markenforum; Hallo zusammen, auf der Suche nach Chip-Tunern habe ich zwei Varianten gefunden zum Thema Chip-Tuning: 1x "teuer" und ohne Druckerhöhung im...
S

Schnati

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15.08.2005
Beiträge
6
Hallo zusammen,

auf der Suche nach Chip-Tunern habe ich zwei Varianten gefunden zum Thema Chip-Tuning: 1x "teuer" und ohne Druckerhöhung im Common-Rail und 1x "günstig" mit Ladedruckerhöhung.
Habe irgendwie Bedenken, wenn der Druck in Der "Röhre" erhöht wird, so daß die "teurere" Variante irgendwie harmloser klingt.

Was haltet Ihr davon und hat einer schon Erfahrungen ?

(Bei der "teureren" Variante habe ich den Passat gewählt, da für den C-Max im Moment kein Tuning erhältlich ist.

1. "Teurere" Variante € 549,00 (www.kupplung.de):

Zusatzsteuergerät zur Leistungssteigerung von Turbodieselmotoren mit elektronischer Einspritzpumpe auf höchstem Niveau.

Der R-Power-Kit ist das beste, derzeit verfügbare Leistungssteigerungs- Zusatzmodul am Markt. Fahrzeuge, welche mit dem R-Power-Kit ausgerüstet sind, zeichnen sich vor allem, durch ein deutlich höheres Drehmoment, bei deutlich niedrigeren Drehzahlen, aus. Der Fahrkomfort steigt, häufiges Schalten reduziert sich auf ein Minimum, ursprüngliche Fahrleistungen können nun mit weniger Gas erzielt werden.

Ein eventuell vorhandenes Turboloch wird minimiert, bzw. sogar eliminiert. Das höhere Drehmoment steht Ihnen jederzeit zur Verfügung, sodass bei sportlicher Fahrweise und raschen Überholvorgängen immer auf diese erhöhte Kraftreserve zurückgegriffen werden kann.

Das aus dem Motorsport kommende R-Power-Kit erzielt bei Ihrem Motor bis zu 30% mehr Leistung und Drehmoment. Das bewirkt bei gleicher Fahrweise einen geringeren Kraftstoffverbrauch. Das System erzielt die Leistungssteigerung ausschließlich durch Veränderung der Parameter der Kraftstoff - Einspritzung. Der Ladedruck wird aktiv nicht beeinflusst, bei Fahrzeugen mit Common-Rail-Einspritzung bleibt der Rail-Druck ebenfalls unverändert. Die Schutzfunktionen des originalen Motorsteuergerätes bleiben in vollem Umfang erhalten.

Der Einbau erfolgt jeweils mit Originalsteckern mit Goldkontakten in Erstausrüsterqualität.

Leistungsdaten:
Serienfahrzeug: 96kW (130PS), 310Nm
Mit R-Power-Kit: 117kW (160PS), 380Nm

Unser Zusatzsteuergerät ist vom TÜV geprüft und wird mit dem
entsprechenden Tüv-Gutachten ausgeliefert.
Gehen Sie auf Nummer sicher und profitieren Sie von unserer 2 Jahre Produktgarantie und 1 Jahr Gewährleistung auf Ihr Fahrzeug. (siehe Garantiebestimmungen unter "weitere Bilder")


EINBAUANLEITUNGEN
WEITERE BILDER
E-MAIL ANFRAGE

ARTIKELNUMMER
1507VW

R-Power-Kit VW Passat 1,9TDI-PD 96kW

IHR PREIS

549,00 €

Anzahl



2. "Günstige" Variante € 219,00 (www.mehrleistung.com):


Vorteile im Überblick:
- ca. 30% mehr Leistung und Drehmoment
- fahrzeugtypisches Turboloch wird eliminiert
- Einhaltung der gültigen Abgasnormen
- standfest, absolut alltagstauglich und umweltfreundlich
- die Fehlererkennung Ihres Fahrzeuges bleibt bestehen
- Inspektionen in der Werkstatt verlaufen wie beim Serienfahrzeug
- keine Beschädigungen am Fahrzeug, da kein Eingriff ins Fahrzeugsteuergerät und –elektronik
- jederzeit spurlos in den Serienzustand rückrüstbar
- die Leistungssteigerung bewegt sich in den vom Fahrzeug-Hersteller vorgegebenen Toleranzen.
- keine aktive Ladedruck- bzw. Raildruckerhöhung
- kein Umbau der Serienbremsanlage notwendig
- kurze Einbauzeiten mit beigelegter Einbauanleitung



Was bringt die Power-Box überhaupt?

Änderungen ergeben sich u.a. für folgende Bereiche:
Die Fahrleistungen:
Die Beschleunigung und Elastizität verbessern sich erheblich, jedoch abhängig von Gewicht und Aufbau des jeweiligen Fahrzeug.
Die Beschleunigung:
Von 0-100 km/h ca. 1,5 - 4 Sek. besser gegenüber der Serie
Die Elastizität:
Ca. 1,5 bis 6 Sek. besser gegenüber der Serie (z.B. von 60-160 km/h)
Höstgeschwindigkeit:
ca. 5 bis 18 km/h schneller gegenüber der Serie


Erhöhen sich nach der Umrüstung die Abgaswerte.
Nein, da weiterhin die geltenden Abgasgrenzwerte eingehalten werden, entsteht kein starker Russausstoß, die geltenden Abgasgrenzwerte werden nach wie vor eingehalten.

Sieht die Werkstatt bei der Diagnose einen Fehler?
Nein, im Diagnosegerät wird kein Fehler angezeigt. Alle Regelfunktion und Aufgaben des Motorsteuergerätes verändern sich nicht.

Wenig Belastung
Die Power-Box sendet Daten zum Steuergerät. Es gelten weiter alle maximalen Parameter der Fahrzeughersteller. Das Steuergerät bekommt Daten von der Power-Box und optimiert daraufhin alle Parameter für den Verbrennungsablauf! Kein Rucken, kein Rußen.

Technische Funktionsweise der Power-Box

Dank moderner Technologie ist der Dieselmotor heute ein zukunftsweisender Antrieb mit vielen Vorteilen gegenüber dem Benzinmotor. Durch Hilfe des Turboladers und leistungsstarken Einspritzanlagen (z.B: Commonrail ) hat er enorme Leistungsreserven, die sich Tuner gerne zu Nutze machen.
Gegenüber vielen anderen Boxen hat das unsere Power-Box einen wesentlichen Vorteil:
Die meisten Tuningboxen im Handel werden vor die Dieselpumpe montiert und fangen so das Signal, welches zur Dieselpumpe gegeben wird, ab und senden eine anderes Signal weiter zur Dieselpumpe. Vereinfacht ausgedrückt wird der Dieselpumpe befohlen mehr Diesel einzuspritzen und den Einspritzdruck zu erhöhen! Hierdurch wird zwar eine Mehrleistung erreicht, jedoch fehlt jegliche Harmonie und der Turbolader läuft weiter auf den alten errechneten Werten . Schlimmer noch ist, dass viele dieser Boxen auch bei Teillast und Volllast die Werte und die Füllmengen und Einfüllzeitpunkte so verändern, dass eine Schädigung zwangsläufig die Folge ist! Mehr Leistung zu einem hohen Preis! Wir kennen sie alle die qualmenden Dieselboxenfahrer , die eine schwarze Wolke hinter sich herziehen, so dass man gezwungen wird, das Nebellicht einzuschalten.
Unsere Power-Box geht da genau in die andere Richtung. Er unterbricht nicht das Signal vom Steuergerät, sondern sendet Daten zum Steuergerät hin.
Dank der modernen Einspritzanlage Commonrail haben wir die Möglichkeit entwickelt, über diese Anlage direkt Zugriff auf das Steuergerät zu bekommen. Die Commonrailanlage wird vom Steuergerät ständig kontrolliert. Der Druck der in der Anlage herrscht wird ständig an das Steuergerät gesendet . Hier kommt die Power-Box, die direkt an die Commonrail-Anlage montiert wird, zum Einsatz. Die Power-Box sendet die Daten nun direkt zum Steuergerät. Diese werden ständig angepasst an die jeweilige Fahrsituation, der Drehzahl und dem gefahrenen Gang. Das Steuergerät erhöht auf Befehl der Power-Box den Druck in der Commonrail-Einspritzung und passt alle Werte optimal an (Ladedruck, Einfüllmenge, Einfüllzeitpunkt etc.)! So bekommt der Dieselmotor weiterhin ein optimales Gemisch, errechnet vom Steuergerät selber!
Es gelten weiterhin alle Parameter, die der Fahrzeughersteller als maximale Belastung des Motors vorgesehen hat - sie werden durch der Power-Box nicht umgangen.


Gruß Dietmar
 
D

Default

Benutzer
Mitglied seit
26.12.2006
Beiträge
43
Also ich denke das die teurere variante besser ist, denn die billige wiederspricht sich:

Original von Schnati
...
2. "Günstige" Variante € 219,00 (www.mehrleistung.com):

...

Vorteile im Überblick:
- ca. 30% mehr Leistung und Drehmoment
- fahrzeugtypisches Turboloch wird eliminiert
- Einhaltung der gültigen Abgasnormen
- standfest, absolut alltagstauglich und umweltfreundlich
- die Fehlererkennung Ihres Fahrzeuges bleibt bestehen
- Inspektionen in der Werkstatt verlaufen wie beim Serienfahrzeug
- keine Beschädigungen am Fahrzeug, da kein Eingriff ins Fahrzeugsteuergerät und –elektronik
- jederzeit spurlos in den Serienzustand rückrüstbar
- die Leistungssteigerung bewegt sich in den vom Fahrzeug-Hersteller vorgegebenen Toleranzen.
- keine aktive Ladedruck- bzw. Raildruckerhöhung
- kein Umbau der Serienbremsanlage notwendig
- kurze Einbauzeiten mit beigelegter Einbauanleitung


...blablabla...


Unsere Power-Box geht da genau in die andere Richtung. Er unterbricht nicht das Signal vom Steuergerät, sondern sendet Daten zum Steuergerät hin.
Dank der modernen Einspritzanlage Commonrail haben wir die Möglichkeit entwickelt, über diese Anlage direkt Zugriff auf das Steuergerät zu bekommen. Die Commonrailanlage wird vom Steuergerät ständig kontrolliert. Der Druck der in der Anlage herrscht wird ständig an das Steuergerät gesendet . Hier kommt die Power-Box, die direkt an die Commonrail-Anlage montiert wird, zum Einsatz. Die Power-Box sendet die Daten nun direkt zum Steuergerät. Diese werden ständig angepasst an die jeweilige Fahrsituation, der Drehzahl und dem gefahrenen Gang. Das Steuergerät erhöht auf Befehl der Power-Box den Druck in der Commonrail-Einspritzung und passt alle Werte optimal an (Ladedruck, Einfüllmenge, Einfüllzeitpunkt etc.)! So bekommt der Dieselmotor weiterhin ein optimales Gemisch, errechnet vom Steuergerät selber!
Es gelten weiterhin alle Parameter, die der Fahrzeughersteller als maximale Belastung des Motors vorgesehen hat - sie werden durch der Power-Box nicht umgangen.


Gruß Dietmar
Ausserdem scheint mir das nich so doll, bei der teuren Variante hast du ein Tüv-Gutachten. Allerdings steht da nich wie die teure variante funktioniert. Das würde ich mir auch mal erklären lassen.
Bei der teuren variante steht anpassung der Kraftstoffeinspritzung, dh. mehr spritverbrauch.

Allerdings ist mehr leistung auch nur mit mehr Kraftstoff erreichbar. Anders hab ich noch nie gehört das man nachgewiesen mehr als 7PS mehrleistung bekommt...

Bei 500-600 Euro lohn sich bald ein neuer Motor :D
 
G

GiZzMo

Gast
Ich halte von den billig Chips überhaupt nichts. Ich würde beim Chippen immer auf renomierte Firmen zugreifen. Auch wenns dann teurer ist. SKN und ABT geben sogar eine Garantie von 2 Jahren auf die Motoren.
 
Thema:

Chip-Tuning "GEIZ IST GEIL" - AUCH HARMLOS ???

Sucheingaben

mehrleistung.com erfahrung

,

www.mehrleistung.com beurteilung

,

r power kit

,
R-Power-Kit
, Raildruck erhöhen, mehrleistung.com erfahrungen, r-power kit, www.mehrleistung.com erfahrungen, mehrleistung.com, common rail druck erhöhen, chiptuning raildruck, raildruckanhebung, erfahrung mehrleistung.com, steuergerät common rail, chiptuning common rail, Chip box tüv geprüft, tuning common rail druck, aufbau citroen saxso dieselpumpe , chiptuning varianten, saxo ruckelt bei teillast, erfahrung mit mehrleistung.com, alfa 156 chip einspritzpumpe, Turbolader Druck erhöhen C-Max, skn raildruckerhöhung, erfahrung powerbox mehrleistung.com

Chip-Tuning "GEIZ IST GEIL" - AUCH HARMLOS ??? - Ähnliche Themen

  • Chiptuning Anfänger

    Chiptuning Anfänger: Hey Leute, ich habe im Bereich Chiptuning leider keinerlei Erfahrung, würde aber auf jeden Fall gern mehr darüber wissen. Am meisten...
  • Chiptuning für mein Auto

    Chiptuning für mein Auto: Hallo, ich bin so glücklich. Endlich kann ich mir mein Traum Auto kaufen. Gleich gehe ich zum Audi Händler meines Vertrauens und kaufe mir ein...
  • CL: Chiptuning, Eco-Tuning [Kosten & Co]

    CL: Chiptuning, Eco-Tuning [Kosten & Co]: Alles zu CL: Chiptuning, Eco-Tuning [Kosten & Co] - hier rein
  • X4: Chiptuning, Eco-Tuning [Kosten & Co]

    X4: Chiptuning, Eco-Tuning [Kosten & Co]: Alles zu X4: Chiptuning, Eco-Tuning [Kosten & Co] - hier rein
  • i: Chiptuning, Eco-Tuning [Kosten & Co]

    i: Chiptuning, Eco-Tuning [Kosten & Co]: Alles zu i: Chiptuning, Eco-Tuning [Kosten & Co] - hier rein
  • Ähnliche Themen

    Tipps & Tricks für Ford B-MAX, Ford C-MAX, Ford Cougar, Ford EcoSport, Ford Escort, Ford Explorer, Ford Fiesta, Ford Focus, Ford Fusion, Ford Galaxy, Ford GT, Ford Ka, Streetka, Ford Kuga, Ford Maverick, Ford Mondeo, Ford Mustang, Ford Probe, Ford Puma, Ford Ranger, Ford Scorpio, Ford Tourneo Connect, Ford Transit, Ford Windstar, Ford News
    Oben