Leerlaufdrehzahl zu niedrig MR2 W3

Diskutiere Leerlaufdrehzahl zu niedrig MR2 W3 im Toyota Forum Forum im Bereich Toyota Forum; bin am verzweifeln... Vor ca. 5 Monaten wurde ein neuer shortblock eingebaut, da der erste verreckt ist. Hinzu wurde eine neue Kupplung, hauptkat...
#1
U

Unregistriert

Gast
bin am verzweifeln... Vor ca. 5 Monaten wurde ein neuer shortblock eingebaut, da der erste verreckt ist. Hinzu wurde eine neue Kupplung, hauptkat, luftmassenmesser, lambdasonden, filter ... eingebaut
Seit diesem Tag ist die Leerlaufdrehzahl sehr niedrig...schwankt von alleine hoch und runter mit guter Wucht, anfangs sogar bis zum absaufen. Nun saugt er nicht mehr ab aber Drehzahl spinnt immer noch vollkommen. Fehler wird einfach nicht gefunden. Drosselklapoe schon komplett gereinigt, Ventile überprüft und eingestellt.....

Mein Mechaniker sowie wir wissen nicht weiter... Wo noch zu suchen ist?

Der HC wert ist auch viel zu hoch. 700ppm.

Habt ihr ein Rat? ?

Vielen Dank im voraus.
 
Thema:

Leerlaufdrehzahl zu niedrig MR2 W3

Tipps & Tricks für Toyota Auris, Toyota Avensis, Toyota Aygo, Toyota Camry, Toyota Carina, Toyota Celica, Toyota C-HR, Toyota Corolla, Toyota GT86, Toyota Hiace, Toyota Hilux, Toyota iQ, Toyota Land Cruiser, Toyota Mirai, Toyota MR2, Toyota MR2 Roadster, Toyota Paseo, Toyota Picnic/Ipsum XM1, Toyota Previa, Toyota Prius, Toyota Rav 4, Toyota Starlet, Toyota Supra, Toyota Urban Cruiser, Toyota Verso, Toyota Venza, Toyota Yaris, Toyota 4Runner, Toyota News
Oben